Vitrina

Die VITRINA ist der neue Ausstellungsraum der Brunnenpassage. Hier werden VITRINA jährlich ca. sieben Präsentationen vier bis sechs Wochen lang gezeigt. Diese stehen thematisch mit anderen Projekten der Brunnenpassage in Beziehung, außerdem werden künstlerische Positionen in Kooperation mit anderen Kunstorten und Kollektiven gezeigt.

Hast du eine Ausstellungsidee für die VITRINA, so schicke uns eine Mail an: info@brunnenpassage.at

Bei Renovierungsarbeiten der Brunnenpassage 2021, wurde ein ungenützter Lichthof entdeckt, welcher direkt an die Veranstaltungshalle grenzt. Da die Brunnenpassage aufgrund der Vielzahl an wöchentlich stattfindenden Veranstaltungen sowie der Fensterfassaden zwar immer wieder als Ausstellungsraum dient, aber dauerhafte Ausstellungen nicht möglich sind, wurde die Gelegenheit genutzt und diesen Lichthof zu einem eigenen Raum adaptiert, der als Ausstellungsraum mit etwa 6m2 dient und durch ein großes Glasfenster nicht nur direkt mit der Halle verbunden ist, sondern auch mit dem Außenraum - die lange Lockdownzeit hat uns die Notwendigkeit unterschiedlicher neuer künstlerische Formate, über welche die Beziehung mit den Menschen weiterhin aufrecht bleibt, vor Augen geführt. 

In einem internen, kollektiven Namensfindungsprozess hat das Team der Brunnenpassage den Ausstellungsraum VITRINA benannt. Neben online und hybriden Formaten werden seit der Saison 2021/22 künstlerische Formen entwickelt, die es ermöglichen, vor Ort mit Menschen über Video-Installationen, Performances, Ausstellungen mit Passant*innen und Interessierten in Kontakt zu treten.

Welcome*

Laufende Präsentation:

Ausstellungen bisher:

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.