D/Arts

Projektbüro für Diversität und urbanen Dialog
coming soon

D/Arts, gesprochen „The Arts”/ [›i: / a:(r)ts,] ist ein dialogisches Kunstprojekt, dass mit zahlreichen Formaten einen Diskurs über Diversität und diskriminierungskritische Praxen anregt. Das D in D/Arts steht dabei für einen kritischen Diversitätsbegriff, für diskriminierungskritisches Arbeiten, für dialogische Konzepte oder dafür, kollektive Denkräume aufzubauen.

D/Arts zielt auf eine nachhaltige Transformation des Kulturbetriebs ab. In breiter Allianz werden hierfür 2021/22 Veranstaltungen, künstlerische Produktionen und Interventionen umgesetzt. Institutionen, Künstler*innen, Expert*innen und Politker*innen diskutieren und produzieren, um gemeinsam Veränderung zu ermöglichen.

Im Auftrag der Brunnenpassage.
D/Arts Projektbüro für Diversität und urbanen Dialog.

Caritas Erzdi�zese Wien