Schutzmaßnahmen

Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen vor Ort! Aktuell ist für den Besuch von Veranstaltungen der Nachweis vorzulegen, ob Sie getestet, genesen oder geimpft sind, sowie eine FFP2-Maske, die während des gesamten Aufenthalts in der Brunnenpassage zu tragen ist. Bei den Plätzen wird selbstverständlich der vorgeschriebene Mindestabstand berücksichtigt. 

Detailinformation zum notwendigen Nachweis „geimpft, getestet oder genesen“: Besucher*innen der Brunnenpassage müssen beim Betreten des Gebäudes einen Nachweis über ein negatives Corona-Test Ergebnis mit folgenden Gültigkeiten vorweisen: 
 - Antigentest (48h)
 - PCR-Test (72h)

Ausnahmen von der Vorlage eines Nachweises eines negativen Tests für genesene und geimpfte Personen:
 - Stattdessen Vorlage einer ärztlichen Bestätigung bzw. eines Absonderungsbescheides über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte Infektion, 
oder 
 - Vorlage einer Bestätigung einer erfolgten Impfung gegen COVID 19 (mit einer verabreichten 1. Impfung mindestens 22 Tage vor dem Veranstaltungsbesuch); 
oder 
 - Nachweis über neutralisierende Antikörper (der nicht älter als 3 Monate sein darf) 

Wir freuen uns auf Euren und Ihren Besuch!

Caritas Erzdi�zese Wien