Buchpräsentation von Falter Verlag
Mo, 09.09.2019, 19:00 Uhr

Sibylle Hamann im Gespräch mit Falter-Chefredakteur Florian Klenk über ihr neues Buch und wie die vier Jahre seit dem Beginn der Flüchtlingskrise Österreich verändert haben.Im Buch „Bin ich zu ungeduldig? Vier Jahre mit meiner syrischen Freundin Fatima“ erzählt die Autorin Sibylle Hamann, wie sie die Syrerin Fatima, die 2015 mit ihrer Familie nach Österreich kam, kennen lernte. Sie zeichnet den Weg der Familie aus dem vom Krieg schwer gezeichneten Syrien nach Österreich nach und berichtet anhand ihrer sehr persönlichen Beziehung zu Fatima und vor dem Hintergrund der österreichischen Flüchtlingspolitik von den ganz alltäglichen Problemen, mit denen Geflüchtete wie auch Helfende in dieser turbulenten Zeit konfrontiert waren. 

Das Buch gibt es hier

Eine Veranstaltung von Falter Verlag.

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien