Die Vagina Monologe
Fr, 08.03.2019, 18:00 Uhr

Seit 20 Jahren rüttelt Eve Enslers Stück "The Vagina Monologues" an Tabus. ”The Vagina Monologues” haben V-Day hervorgebracht, eine globale Aktivist*innenbewegung zur Beendigung der Gewalt gegen alle Frauen, Mädchen und Personen aller Geschlechtsidentitäten mit Vaginas.Die Vagina Monologe, bisher unerzählte Geschichten von Frauen, werden an diesem Abend in der Brunnenpassage als szenische Lesung präsentiert.


Im Anschluss findet eine Diskussionsveranstaltung mit Expert*innen in Form eines Weltcafés für alle Interessierten statt.Spenden für die Veranstaltung gehen an maiz. autonomes zentrum für und von migrantinnen in Linz. 


Myriel Meissner (Regie), Eve Ensler (Autorin), Tanja Wieser (Kostüm), Sarah Stachl (Ausstattung)

Organisationsteam: Bernadette Hackl, Elissa Killiana, Hannah Lema, Johanna Bachl, Katja Mayr, Magdalene Bachl, Susanne  Klinger, Verena Bachl

Lesende: Aurelia Lanker, Eva Posch, Gabrielle Koller, Jasmin Hutter, Josefine Kucera, Lena Schwingshandl, Maren Herz, Orsolya Végh, Petra Bayr, Rahel Kislinger, Renata Khamidullina, Sabine Steinegger, Sara Olia, Sarah Stachl, Susanne Greiner, Tanja Wieser, Viktoria Lozar


Eine Gastveranstaltung von V-Day.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien