[meine] Selfie_Stadt: Kleine Aufführung
Sa, 04.06.2016, 21:00 Uhr

Was machen Smartphones mit Menschen und ihren Körpern? Wie beeinflussen neue Technologien das eigene Leben, wenn etwa Selfies geschossen und mit Freund_innen geteilt werden? Wie bewegen sich Menschen durch reale und elektronische Räume und was hat das mit der Stadt zu tun? In diesem Workshop bewegen sich die Teilnehmenden mit und durch Smartphones, zeigen gemachte Bilder aus eigenen mobilen Archiven, vergleichen Chat und Social Media Apps, die für die eigenen Bilder, Videos und Sounds verwendet werden. Letztlich formen sich Landschaften eigener Erinnerungen und dienen als Grundlage für persönliche „Reisen“ durch die Stadt.  

Leitung: Daniel Aschwanden (Performer),  Conny Zenk (Medienkünstlerin)

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien