Buchmesse für die Weltbesserung
Fr, 18.06.2021, 14:00 Uhr

Unabhängige und kleine Verlage aus Wien und dem deutschsprachigen Raum mit alternativen, gesellschafts- und sozialkritischen Büchern präsentieren ihr Sortiment. Politische Initiativen, die Zeitschriften und Broschüren herausgeben, sind ebenso vertreten.

Ein ansprechendes Rahmenprogramm mit ­Lesungen, Buchpräsentationen und Gesprächen – alles bei freiem Eintritt! – bringt interessierte Besucher*­innen, Autor*innen und Verleger*innen in solidarischer Atmosphäre in Kontakt.

Besonderes Augenmerk gilt der Ausgewogenheit der Genres, von Poesie, Belletristik, politischer Theorie und Widerstandsgeschichte und den Entdeckungs­möglichkeiten von (noch) Unbekanntem.

Wir freuen uns auch heuer wieder unsere Kinderbuchausstellung „Yuki liest!“ mit (Vor)Leseecke zu präsentieren!

Fr 18.6.: 14-20 Uhr
Sa 19.6.: 12-20 Uhr
So 20.6.: 12-17 Uhr

Registrierung beim Eingang, es gelten die aktuellen Schutzmaßnahmen. 
Um unsere Schutzmaßnahmen zu sehen, besuchen Sie bitte www.brunnenpassage.at/ueber-uns/schutzmassnahmen

Weitere Infos: www.krilit.at

Eine Veranstaltung von Ulli Fuchs / Labor Alltagskultur

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien