Buchmesse für die Weltbesserung - Abgesagt
So, 08.11.2020, 12:00 Uhr

Zum bereits elften  Mal finden in Wien die „Kritischen Literaturtage“ statt. Eine Literaturmesse, die insbesondere kleinen und unabhängigen Verlagen aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit gibt, Besucher*innen bei der dreitägigen Buch­messe ihr gesellschafts- und sozialkritisches Sortiment zu präsentieren. 

Auch für Kinder gibt es heuer wieder ein spezielles Angebot: Die Kinder- und Jugendbuchausstellung „Yuki liest!“ trägt heuer das Motto „MINT und Pink!“, Wissenschaft und Technik für Mädchen und junge Frauen in Wien.

Buchmesse
Fr 6.11.2020 - 14-20 Uhr
Sa 7.11.2020 - 12-20 Uhr
So 8.11.2020 - 12-17 Uhr

Filmpräsentation "Arbeit statt Almosen"
So 8.11.2020 - 18.30-20 Uhr

Weitere Infos: www.krilit.at
Eine Veranstaltung von Ulli Fuchs / Labor Alltagskultur

Aufgrund von Covid-19 bitten wir momentan um Anmeldung für alle unsere Veranstaltungen 24 Stunden im Voraus an anmeldung@brunnenpassage.at. Um unsere Schutzmaßnahmen zu sehen, besuchen Sie bitte www.brunnenpassage.at/ueber-uns/schutzmassnahmen

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien