Künstlergespräch
So, 18.10.2020, 18:00 Uhr

Damir Imamović wird als "König der Sevdah-Musik" bezeichnet - ein Visionär, der unermüdlich neue Wege findet, um die reiche Vergangenheit von Sevdah mit einer lebendigen Zukunft zu verbinden. Die musikalische Form lässt sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen und entwickelte sich in den Cafés von Sarajevo und Mostar aus dem 19. Jahrhundert weiter. Marko Kölbl, Senior Scientist am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, spricht mit Damir Imamović über seinen persönlichen Zugang zur Sevdah Musik und die generelle Bedeutung von traditioneller Musik für die Diaspora.
Das Gespräch wird in englischer Sprache geführt.


Aufgrund von Covid-19 bitten wir momentan um Anmeldung für alle unsere Veranstaltungen 24 Stunden im Voraus an anmeldung@brunnenpassage.at. Um unsere Schutzmaßnahmen zu sehen, besuchen Sie bitte www.brunnenpassage.at/ueber-uns/schutzmassnahmen

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien