SLASH Filmfestival goes Brunnenpassage: Crazy World (Regie: Nabwana IGG, UG 2019, OmeU, 63 min)
Do, 24.09.2020, 20:00 Uhr

Wakaliwood is back in Supa-Action! Die ugandischen Götter des No Budget-DIY-Kinos frönen auch in ihrem jüngsten Wurf ihrer Liebe zum Krachbumm-Film der Achtziger- und Neunziger-Jahre und erzählen von einer Gruppe Kung-Fu-Kinder, die von der örtlichen Tiger Mafia entführt wird. Beim Versuch sie zu befreien hagelt es feiste One-Liner und krude Computereffekte, während der ganze Jubeltrubel vom verlässlich genialen VJ Emmie als Einmann-Version eines griechischen Chors auf der Tonspur kommentiert wird. Und einmal mehr erweist sich Wakaliga, ein Slum in der ugandischen Hauptstadt Kampala und Heimat von Wakaliwood, als Geburtsstätte für das Supa-Actionkino der Zukunft!

Eine Veranstaltung von SLASH Filmfestival.
Cinemarkt ist eine Kooperation von St. Balbach Art Produktion mit der Brunnenpassage.


Aufgrund von Covid-19 bitten wir momentan um Anmeldung für alle unsere Veranstaltungen 24 Stunden im Voraus an anmeldung@brunnenpassage.at. Um unsere Schutzmaßnahmen zu sehen, besuchen Sie bitte www.brunnenpassage.at/ueber-uns/schutzmassnahmen

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien