Podiumsgespräch mit Liveschaltung nach Bagdad
Fr, 06.03.2020, 19:30 Uhr

Iraqi Autumn ist ein Künstler*innen und Aktivist*­innen Kollektiv das sich anlässlich der Revolution im Irak im Herbst 2019 in Wien zusammenge­funden hat. Das Kollektiv interveniert im öffent­lichen Raum und stellt mit den Kunstaktionen auch einen Austausch mit den Protestierenden im Irak her. 
Die Veranstaltungsreihe „Iraqi Autumn“ soll die Möglichkeit bieten, sich über die Hintergründe der aktuellen Konflikte im Irak zu informieren und sich mit den Entwicklungen aus unterschiedlichen ­Perspektiven auseinander zusetzen. 

Do 5.3. - 18.30-20.30 Uhr
Foto Ausstellung / Videoinstallation / Live Performance
Mitwirkende: Hussein Waham, Hawy Rahman, Sara Hawy, Hayder Saad, Yaser Al Tlebaue, Duha Samir, Karrar Altaib, Rawan Almukhtar

Fr 6.3. - 19.30-21.30 Uhr
Podiumsgespräch mit Liveschaltung nach Bagdad
Diskussionsabend über die aktuelle Situation im Irak mit: Thomas Schmidinger, Politikwissenschaftler und Sprecher*innen direkt vom Tahrir Platz (Bagdad).
Moderation: Stephanie Fenkart
Diskussion auf Arabisch und Deutsch


Sa 7.3. - 20-22 Uhr
Live Konzerte
Mit Basma Jabr & Orwa Saleh, QUOD

So 8.3. - 17-20 Uhr
Internationaler Frauenkampftag 
Live ­Performance und Publikumsgespräche mit Sara Hawy, Duha Samir, Viktoria Primus, Zahraa Ghandur

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien