Worte – Bewegung – Stimme
So, 02.02.2020, 14:00 Uhr

Im Rahmen des Workshops „Worte - Bewegung - Stimme: Ich und die Anderen“, geleitet von den Künstlerinnen Loulou Omer und Irene Coticchio, sind alle Interessierten eingeladen mit Text, Bewegung und Klang gemeinsam zu experimentieren, improvisieren und komponieren - jede*r für sich und miteinander. 
Durch das Schreiben kurzer Texte, die Bewegungen des Körpers und die Einladung an die Stimme zu Sprechen und zu Singen, wird Raum geschaffen um Individualität zum Ausdruck zu bringen. Gleichzeitig entsteht ein Gruppengefühl, über welches unsere Zugehörigkeiten befragt und ­thematisiert werden. Der Workshop lädt in die Welt des künstlerischen Schaffens ein.

Loulou Omer ist multidisziplinäre Künstlerin in den Bereichen Tanz, Musik und Dichtung. Ursprünglich aus Israel, seit vielen Jahren in Europa, lebt und arbeitet sie nun in Wien.

Irene Coticchio ist Sprach- und Literaturwissenschaftlerin, Performerin, Sängerin, und Stimm­trainerin. Sie ist Sizilianerin und Wahlwienerin.


Die Teilnahme am Workshop steht allen Interessierten offen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig. 
Info & Anmeldung: theater(at)brunnenpassage.at

Kinderbetreuung bei Workshops auf Anfrage möglich. 

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien