Tanzworkshop
Mo, 01.10.2012, 17:30 Uhr

Es ist nie zu spät, mit Tanzen anzufangen! Im Alter stehen andere, aber nicht minder spannende Ausdrucksqualitäten zur Verfügung. Der eigene Körper ist Ausdruck des gelebten Lebens. Im Zentrum dieses Workshops stehen die Freude an der Bewegung, das gemeinsame Tanzen und das Kennenlernen der Anderen. Das Bewegungstraining orientiert sich an den individuellen Möglichkeiten des Körpers, stärkt die Selbstwahrnehmung, die Koordination. Die Choreographin Monica Delgadillo-Aguilar entwickelt eine Choreographie gemeinsam mit den TeilnehmerInnen. Diese wird am Ende des Workshops gezeigt. Körperliche Einschränkungen sind kein Grund, um nicht teilzunehmen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien