denoising field recordings
Sa, 30.06.2012, 18:00 Uhr

Die Klanglandschaft um das Gebäude wird aufgefangen und an einen Computer übertragen, auf dem sich Denoising-Software befindet, die die Klänge fortwährend in Echtzeit vom "Lärm" befreit. Das Publikum der Installation hört letzendlich ein fiktionales "entlärmtes" Soundscape. Eine Performance von Tonkünstler Richard Eigner.

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien