Kino in der Brunnenpassage
Fr, 06.05.2011, 20:00 Uhr

Zwei junge Paare aus Serbien und Albanien entscheiden sich, mit Lebenslust der jüngsten Vergangenheit aus dem Balkan zu entkommen. Während Maylinda und Nik aus den albanischen Bergen stammen, leben Vera und Marko in Belgrad. Alle vier wünschen sie sich, an einem anderen Ort ihre Träume zu verwirklichen. Das albanische Paar zieht es ins nahe Italien, die serbischen Verliebten möchten via Ungarn nach Wien. An den Grenzen zu Europa bleiben die vier jedoch fürs Erste hängen. Mit feinem Gespür für die unterschiedlichen Kulturen und viel Humor erzählt Goran Paskaljevic die doppelte Aufbruchsgeschichte.

 

Eine Veranstaltung der Brunnenpassage und St. Balbach Art Produktion.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

28.11.

Do

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien