Musikalische Lesung mit Hamed Abboud und Bahur Ghazi
Sa, 08.04.2017, 20:00 Uhr

Die Geschichte der beiden jungen Männer ist eine eigentliche Erfolgsstory, dem Krieg in ihrem Herkunftsland zum Trotz: Bahur Ghazi hat in der Schweiz musikalisch Fuß gefasst, Hamed Abboud ist mit seinen Texten über Krieg, Flucht und Sehnsucht seit einem Jahr regelmäßig unterwegs im deutschsprachigen Raum. Im Frühling 2017 erscheinen die Texte von Hamed Abboud im Schweizer Verlag Pudelundpinscher unter dem Titel „Der Tod backt einen Geburtstagskuchen“ in deutscher und arabischer Sprache. In seinen Gedichten schreibt Abboud über den Krieg und die Hoffnungslosigkeit. Wehmütig, sarkastisch und eindrücklich. Seine Texte handeln von dem, was er in seiner Heimat erlebt hat, vom Alltag unter einem diktatorischen Regime, von Verfolgung, Flucht und Sehnsucht. Aber auch vom Leben in der Fremde. Die Lesung findet auf Arabisch statt mit deutscher Übersetzung von Johannes Kirnbauer.

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien