Jugoslawien in Ottakring
Fr, 23.09.2016, 15:00 Uhr

Vor 50 Jahren, im Frühjahr 1966 schlossen Jugoslawien und Österreich das „Abkommen zur Beschäftigung jugoslawischer Arbeitnehmer in Österreich“ ab. Das Abkommen sollte die Anwerbung sogenannter jugoslawischer „Gastarbeiter_innen“ und deren Beschäftigung in Österreich regulieren. Gehörgänge begibt sich anlässlich des 50. Jahrestags dieses „Anwerbeabkommens“ auf die Spuren der jugoslawischen „Gastarbeiter_innen“ in Ottakring. Ein Spaziergang rund um die Brunnenpassage holt die Geschichte in die Gegenwart und erzählt interessante Fakten, persönliche Erinnerungen und gesellschaftliche Zusammenhänge. Zweisprachig – Deutsch/BKS. Einfach vorbeischauen, Kopfhörer aufsetzen und losspazieren!

Mp3 Player oder Smartphone mit den Kopfhörern mitnehmen! 

Die Audioguides können ab 14 Uhr am 23.9. auf www.gehoergaenge.at oder zu den angegebenen Zeiten in der Brunnenpassage heruntergeladen werden. Ein paar Mp3 Player bzw. Kopfhörer stehen in der Brunnenpassage auch zur Verfügung.  

 

Kick Off am 23.9. um 15 Uhr.
Geführte Spaziergänge: 23.9., 25.9. und 1.10. jeweils um 15 Uhr
Weitere Termine: 26.9., 29.9., 7.10., 10.10., 14.10., 17.10., 27.10. und 30.10. jeweils 15 bis 17 Uhr

Eine Koproduktion der Brunnenpassage und Gehörgänge. 

 

 

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien