Maskenbau und Stimme mit Walter Mathes & Jella Jost
Do, 26.05.2016, 16:00 Uhr

Spezielle Papierstreifen werden direkt am Körper/Gesicht modelliert. Während unsere Masken trocknen, gibt es einen Crash-Kurs in Clownerie. Anschließend werden mit der einfachen, weißen Maske alle Spiel-Impulse und Archetypen mittels Improvisation auf die Bühne gebracht – von alten Stammesriten bis zur Commedia dell’arte. In Kombination mit den diversen Typen existieren auch unzählige Stimmen-Varianten. Hierfür, erlernen wir ein paar Techniken wie Atem und Stimme frei fließen, und wie unsere Stimme als Kraftquelle genutzt werden kann.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien