Film Festival – Great Cinema from Central and Eastern Europe
Fr, 09.10.2015, 18:30 Uhr

The Queen of Silence (GER/POL 2014, Regie: Agnieszka Zwiefka)
Triste Lebensverhältnisse prägen den Alltag des taubstummen Romni-Mädchens Denisa. Ihr Innerstes kann sie nur offenbaren, wenn sie zu den rhythmischen Klängen einer Bollywood-DVD tanzen darf. Als das Kind eines Tages sein Hörvermögen zurück erlangt, hat das nicht nur positive Auswirkungen. Ein poetischer, ergreifender und zugleich unterhaltsamer Dokumentarfilm, der zum Nachdenken anregt. Polnisch/Romanes mit englischen Untertiteln. Im Anschluss findet eine Diskussion mit der Regisseurin statt.

These are the Rules (CRO/SRB/FRA 2014, Regie: Ognjen Sviličić)
Ivo und seine Frau wohnen mit ihrem Sohn Tomica in einem Vorort von Zagreb. Ihr einfaches Leben verläuft in geordneten Bahnen. Eines Abends wird der Teenager brutal niedergeschlagen und schwer verletzt. Die Polizei und die Ärzte im Krankenhaus interessiert das nicht wirklich. Die Gleichgültigkeit des Systems bringt daraufhin die Welt der Eltern zum Einsturz. Ein kraftvolles, sehr realistisches Drama mit sozialkritischen Bezügen.Kroatisch mit englischen Untertiteln. Im Anschluss findet eine Diskussion mit dem Hauptdarsteller Emir Hadžihafizbegović statt.
Eine Kooperation der Brunnenpassage mit LET´s CEE FilmFestival und St. Balbach Art Produktion.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

28.11.

Do

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien