Tanz für Alle ab der Lebensmitte
Mo, 12.10.2015, 17:30 Uhr

Es ist nie zu spät, mit Tanzen anzufangen! Im Alter stehen andere, aber nicht minder spannende Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung. Das Bewegungstraining orientiert sich an den individuellen Möglichkeiten des Körpers. Die Choreographin Gisela E. Heredia entwickelt gemeinsam mit den Teilnehmer_innen eine Choreographie. Diese wird am Ende des Workshops gezeigt. Körperliche Einschränkungen sind kein Hindernis für die Teilnahme. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht.

Jeden Montag 17.30-19.30 Uhr
Kleine Aufführung: Mo 19.10. 19 Uhr

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien