Poetry Slam mit Mario Tomic
So, 05.07.2015, 14:00 Uhr

Poetry Slam ist eine aktuelle Form des Dichterwettstreits. Slam Poet_innen tragen dabei unter vollem Körpereinsatz und einem Zeitlimit selbst verfasste Texte vor. Ob schreien, flüstern, keuchen, stottern, rappen, hüpfen, springen oder im Kreis laufen – bei einem Poetry Slam ist nahezu alles erlaubt!
Slam Poet Mario Tomic bringt den Teilnehmer_innen durch verschiedene Schreibübungen bei, einen einzigartigen Kurztext zu verfassen. Dabei geht es vor allem um einen spielerischen Umgang mit Sprache sowie kreative Zugänge zu Text und Thema. Abschließend gibt es einen kleinen Poetry Slam mit den Teilnehmenden.
Die Teilnahme am Workshop steht allen Interessierten offen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Info & Anmeldung: theater@brunnenpassage.at

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien