diverCITYLAB perFORMt
Di, 30.06.2015, 20:30 Uhr

An diesem Abend präsentieren 12 Studierende des 2. Jahrgangs der diverCITYLAB - Akademie als Abschluss eines gemeinsamen Jahres jeweils eine Soloperformance. diverCITYLAB bietet Menschen mit und ohne Migrationshintergrund eine umfangreiche Schauspielausbildung. Ziel ist es, die Studierenden, aber auch die Wiener Theaterszene für das postmigrantische 21. Jahrhundert tauglich zu machen.Im Rahmen ihrer Solos beschäftigten sich die Student_innen dieses Semester mit der Österreichisch-Ungarischen Nordpolarexpedition (1872-1874) und entwickelten persönliche Zugänge zum Thema. Das Ergebnis wird an diesem Abend in der Brunnenpassage präsentiert, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Die Bewohner_innen der Payergasse und der Weyprechtgasse im 16. Bezirk, deren Straßennamen nach Oberleutnant Julius Payer und Schiffsleutnant Carl Weyprecht benannt wurden, sind im Speziellen eingeladen.

Künstlerische Leitung: Sara Ostertag
Mit: Zeynep Alan, Bircan Batır, Elif Bilici, Ayşe Bostancı, Jonathan Fetka, Fahim Heydari, Tanju Kamer, Rosanna Ruo, Onur Çağdaş Şahan, Dilan Şengül, Hilal Uysal, Ines Wallner

Ein Gastspiel der diverCITYLAB AKADEMIE. diverCITYLAB AKADEMIE wird ermöglicht durch eine Kooperation mit WERK X.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien