My Sweet Pepperland (FR/DE/Kurdistan 2013, Regie: Hiner Saleem)
Fr, 13.02.2015, 20:00 Uhr

My Sweet Pepperland ist eine schwarzhumorige und melodramatische Gesellschaftssatire. Wild West à la Kurdistan: Nach dem Sturz von Saddam Hussein nimmt Baran, ein kurdischer Held des Unabhängigkeitskriegs, den Posten des Polizei-Kommandanten in einem gottverlassenen Dorf zwischen Türkei und Irak an. Khwakork ist die Hochburg des illegalen Handels, sechs Monate im Jahr eingeschneit und nur mit dem Pferd erreichbar. In dem abgeschiedenen Bergdorf wurde vor kurzem auch eine Schule eröffnet. Govend kommt als Lehrerin in das Dorf, wie Baran steht sie für das Gesetz eines jungen, autonomen kurdischen Staates ein.

Cinemarkt ist eine Veranstaltung der St. Balbach Art Produktion 

und der Brunnenpassage.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

28.02.

Fr

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien