Film Festival - Great Cinema from Central and Eastern Europe
Sa, 04.10.2014, 18:30 Uhr

18.30 Uhr Marussia (Frankreich/Russland 2013, Regie: Eva Pervolovici)

Lucia und ihre Tochter Marussia leben in Paris bei einer russischen Bekannten, die sie eines Tages auf die Straße setzt. Irgendwann hat die kleine Marussia es satt, dass es immer die anderen sind, die sagen, wo es langgeht. Französisch/Russisch mit englischen Untertiteln. Im Anschluss findet eine Diskussion mit der Regisseurin statt.

 
20.15 Uhr  Watchtower (Türkei/Frankreich/Deutschland 2012, Regie: Pelin Esmer)

Ein einsamer Wachturm in den Bergen der Schwarzmeerküste ist der Schauplatz einer Zwangsgemeinschaft zweier Seelen auf der Flucht vor der Vergangenheit. Türkisch mit englischen Untertiteln. Im Anschluss findet eine Diskussion mit der Schauspielerin Nilay Erdönmez statt. 


Eine Kooperation der Brunnenpassage mit LET´S CEE FilmFestival und St. Balbach Art Produktion. 

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien