Der Albaner - Shqiptari (Regie: Johannes Naber)
Fr, 24.05.2013, 20:00 Uhr

Dies ist die Geschichte von Arben, der sich vom ärmsten Land Europas in das reichste aufmacht. Er braucht Geld für seine Hochzeit und macht sich auf den Weg nach Deutschland. Eine Reise auf die Schattenseite des Europäischen Traums, dort, wo Einsamkeit regiert und niemand hinsehen will. Es heißt den Fremden nicht willkommen. Um zu überleben, fängt er bei einer Reinigungsfirma an, für drei Euro die Stunde. Das reicht nicht für die Hochzeit. Alles ändert sich, als er Slatko trifft. Diese Freundschaft öffnet Türen: er findet Arbeit in der Schlepperbranche. Ein menschenverachtendes Geschäft, riskant, aber lukrativ. Mehr Risiko – mehr Geld. Mit den Taschen voller Euro kommt er zurück nach Albanien.
Cinemarkt ist eine Veranstaltung der St. Balbach Art Produktion und der Brunnenpassage.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien