this human world 2018 - International Human Rights Film Festival - Silvana (Doku SWE 2017)
Sa, 01.12.2018, 19:00 Uhr

Impulsreihe Arts Rights Justice bietet eine Plattform für Dialog, um künstlerische Freiheit und deren Zensur als auch die Aufgabe und Verantwortung von Kunst in unserer Welt zu verhandeln. Vor dem Screening findet eine kurze Präsentation der offenen Vernetzungs­plattform Arts Rights Justice Austria statt: www.kunstfreiheit.at

Silvana (Regie: Mika Gustafson, Olivia Kastebring, Chistina Tsiobanelis | Doku SWE 2017 | 95min)

Der Film begleitet die schwedische Rapperin Silvana Imam drei Jahre lang in ihrem Leben, beginnend beim Anfang ihrer Karriere. Wir sehen das filmische Portrait einer ambitionierten Frau, die viel zu sagen hat - provokativ und laut. Ihr Erfolg etabliert sie schnell zu einer künstlerischen Ikone, die lernt, zwischen öffentlichem und privatem Leben zu vermitteln. Gemeinsam mit Silvana erkennen wir, dass Authentizität dabei die Schlüsselkomponente bildet.

In Anwesenheit des Filmteams. Mit anschließender Diskussion.

 

 

 

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien