Voguing mit Karin Cheng
So, 02.12.2018, 14:00 Uhr

Im Rahmen von Theaterworkshops gibt Tänzerin und Choreografin Karin Cheng einen Einblick in die performative Kunst des Voguing. Voguing ist eine Kunstform, die auf dem selbstbewussten Schreiten über einen Laufsteg und typischen Posen basiert. Geprägt von der New York Underground und House Musik Szene entstand der Stil als Reaktion auf die Unterdrückung meist queerer Afroamerikaner*innen. Alle Interessierten sind eingeladen beim Voguing an ihrer inneren sowie äußeren Haltung zu arbeiten und mit Bühnenpräsenz, selbstbewusstem Auftreten sowie individiuellem körperlichen Ausdruck zu experimentieren. Neben Tanz dienen Martial Arts als größte Inspirationsquelle sowie als technische Grundlage für Karin Cheng.

Die Teilnahme am Workshop steht allen Interessierten offen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Info & Anmeldung: theater@brunnenpassage.at

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien