Die Seiltänzerin - Figurentheater für Kinder
Sa, 17.11.2018, 16:30 Uhr

Vor langer Zeit lebte im Neuseeland ein Mädchen namens Jenny. Als Jenny vier Jahre alt war, besuchte sie mit ihrem Vater einen Zirkus. Von diesem Tag an hatte sie einen großen Traum: Sie wollte Zirkusartistin werden! Viele Jahre später schloss sie sich einem Zirkus an und wurde Seiltänzerin und Zauberin ...
Ausgehend von jener ersten Zirkusvorstellung, die Jenny als Kind besuchte, ermutigt die Gruppe Wild Theatre Kinder, vor allem auch Mädchen, abenteuerlustig zu sein und vom scheinbar Unmöglichen zu träumen. Das Stück kommt dabei fast ohne Worte aus und doch entwickeln das Puppenspiel von Rebekah Wild und Nenè Lazaric, mit Hannah Marshalls exklusiv komponierter Musik eine magnetische Poesie, die Jenny und ihre Geschichte direkt in die Herzen der Zuseher*innen trägt.

Puppenbau/Spiel/Regie: Rebekah Wild
Regie: Steve Tiplady
Spiel/Assistenz Puppenbau: Nenè Lazaric
Puppendesign : Lyndie Wright 
Soundtrack: Hannah Marshall

Ein Gastspiel von Wild Theatre.

Im Rahmen der Europäischen Theaternacht unter dem Ehrenschutz 
von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien