CD Präsentation – Konzert
So, 08.07.2018, 12:00 Uhr

Wenn Taiwan mit Tango tanzt, entsteht TWANGO. Im Jahr 2015 begegneten sich eine Musikerin und ein Musiker aus Ostasien und zwei Musiker aus Südamerika in Wien – ein geografischer Mittelpunkt – und bauten gemeinsam eine musikalische Brücke zwischen diesen zwei weit auseinander liegenden Kontinenten. 

Nun präsentiert das Ensemble sein erstes CD-Album „Otro Fin del Mundo“ (Das andere Ende der Welt). 

In diesem Konzert werden taiwanische Lieder des Taiwan Chor in Wien und Tangos von einem Überraschungsgast aus Südamerika gesungen. Darüber hinaus ensteht eine Fusion aus verschiedenen Musikstilen, ein spannender musikalischer Dialog findet statt. 

Twango
Kaoru Asayama (Japan): Violin
Ruei-Ran Wu (Taiwan): Bandoneón
Diego Collatti (Argentinien): Klavier
Felipe Medina (Uruguay): Kontrabass


Taiwan Chor in Wien

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

24.11.

Sa

17:30

Klangpassage

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien