Literaturmesse abseits des kommerziellen Mainstreams
Fr, 11.05.2018, 14:00 Uhr

Zum neunten Mal finden in Wien die „Kritischen Literaturtage“ statt. Eine Literaturmesse, die insbesondere kleinen und unabhängigen Verlagen aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit gibt, Besucher*innen bei der dreitägigen Buch­messe ihr Sortiment zu präsentieren. Ein Rahmen­programm mit Buchpräsentationen, Lesungen, Podiums­diskussionen etc. bringt interessierte Besucher*innen, Autor*innen und Verleger*innen in Kontakt.

Fr 11.5.: 14-20 Uhr

Sa 12.5.: 12-20 Uhr

So 13.5.: 12-17 Uhr

Ausführliches Detailprogramm: www.krilit.at

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien