Konzert zum Mitsingen
Fr, 16.03.2018, 20:00 Uhr

Die Brunnenpassage und das Wiener Konzerthaus laden ein zum gemeinsamen Singen! Alle sind herzlich willkommen, unter Anleitung des künstlerischen Leiters der Wiener Sängerknaben, Gerald Wirth, und mit Begleitung einer Live-Band die großen amerikanischen Evergreens und unvergessliche Songs der 1930er bis 1960er Jahre mitzusingen. Der Brunnenchor wird gemeinsam mit Musiker*innen des Wiener Konzerthauses das Publikum kräftig unterstützen. Melodien wie „Fly Me To The Moon“ oder „Wonderful World“ dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Einfach vorbeikommen und mitsingen! 

Interpreten*innen
Brunnenchor, Einstudierung Ilker Ülsezer
Pierlorenzo Gangi, Percussion
Karin Hopferwieser Violoncello
Rafael Neira-Wolf, Gitarre
Mark Royce, Klavier
Simon Schellnegger, Viola
Emanuel Toifl, Saxophon
Monika Jeschko, Moderation
Gerald Wirth, Dirigent

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft der Brunnenpassage 
mit dem Wiener Konzerthaus.

Ein weiteres Konzert findet am 17.3. um 17 Uhr im Wiener Konzert­haus statt.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien