Flüchtling im Wunderland
Sa, 18.11.2017, 21:00 Uhr

Theaterperformance auf Deutsch und Arabisch

Ein Zimmer. Fünf Menschen. Viele Wahrheiten.

Was machen Menschen, die 10 Jahre in einem Zimmer bleiben (müssen)? Die Hoffnung auf ein friedliches Leben in Europa – das ist die Klammer der Debatten zwischen vier sehr unterschiedlichen Charakteren, die warten. Warten auf einen Asyl­bescheid, warten auf ein neues Leben während sich skurrile Dialoge und bittersüße Tagträume entfalten. Denn Europa lässt lange auf sich warten. Mit dem Erscheinen einer Tänzerin, nimmt die ­absurde ­Komödie des talentierten Jung-Dramatikers ­Mohammad Khalil eine entscheidende Wende…

Mit viel Humor und einer Spur Tragik verhandeln Uda.Art in ihrem Theaterstück das Warten auf ­einen Asylbescheid und den Zwang, an einem Ort bleiben zu müssen. 

Auf Deutsch und Arabisch und mit deutschen ­Untertiteln.

Für Menschen ab 14 Jahren. 

 

Regie: Oula Alkhaltib

Skript: Mohammad Khalil

Darsteller*innen: Saad Al Ghefari, Khalid Moubaid, Mazen Muna, 

Dariush Onghaie, Susanne Siebel, Osama Zatar

 

Im Rahmen der Europäischen Theaternacht unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen. 

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien