Miteinander reden statt übereinander! / Langer Tag der Flucht
Fr, 29.09.2017, 13:00 Uhr

Am „Langen Tag der Flucht“ wird die Brunnen­passage zu einer lebendigen Bibliothek. 20 Personen können als lebende Bücher für Gespräche rund um die Themen Flucht und Asyl befragt werden: Menschen, die geflüchtet und in Österreich angekommen sind, Expert_innen, die sich mit den Asylgesetzen beschäftigen oder über Asylanträge entscheiden und Menschen, die sich für Flüchtlinge einsetzen. Viel wird berichtet – machen Sie sich bei living books Ihr eigenes Bild!

Eine Kooperation der Brunnenpassage mit living books, dem UN-Flüchtlings­hochkommissariat UNHCR und dem Österreichischen Integrationsfonds.

 Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien