Urban Dance für Alle
Mo, 27.03.2017, 17:30 Uhr

Entstanden in den 1970er Jahren in den USA steht der Begriff Hip-Hop für eine ganze Kultur. In diesem Projekt wird Karin Cheng mit den Tänzer_innen an verschiedenen Bewegungs­qualitäten arbeiten. Durch das Üben von Isolationen, Drills und „Party Steps“ wird das individuelle Bewegungsvokabular erweitert. Dabei steht vor allem der Spaß an der Musik im Vordergrund. Am Ende des Projektes findet im Rahmen eines Sharings eine offene Stunde statt. Im Anschluss daran präsentieren Gastkünstler_innen kurze Performances, danach wird gemeinsam gefeiert.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Eine regelmäßige Teilnahme ist Voraussetzung.

 

März bis April Jeden Montag 17.30–19.30 Uhr

 

Sharing: Mi 24.4.19 Uhr

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien