Sa, 13.05.2017, 10:00 Uhr

Ein Kooperationsprojekt zwischen der Brunnenpassage und dem Firefly Club ermöglicht Jugendlichen und Erwachsenen mit Lernschwiergkeiten (intellektuellen Beeinträchtigungen) in Workshops das DJing zu erlernen und künftig Abendveranstaltungen mitzugestalten und dort ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen zu können. Damit will der Firefly Club zu einer Vernetzung und zum Kontakt von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen in einem öffentlichen Rahmen beitragen. Das Ziel ist eine künstlerische Plattform für Menschen mit Beeinträchtigungen zu schaffen und Möglichkeiten zu bieten, kreative Konzepte vor einem gemischten Publikum in einem barrierefreien Umfeld - und frei von Diskriminierung - umzusetzen.

Die TeilnehmerInnen kommen vorwiegend aus betreuten Wohneinrichtungen und Wohngemeinschaften. In den Workshops soll vor allem das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein der Auszubildenden gestärkt werden. Die Workshops bieten einen sicheren Rahmen, musische Talente der Menschen dieser Zielgruppe unter qualifizierter Aufsicht zu fördern und zu entwickeln und finden einmal im Monat an einem Samstagvormittag statt. Die DJs freuen sich über viele interessierte ZuhörerInnen bei den Workshops.

* Die Proben finden aufgrund von einer Paralellveranstaltung in einem Extraproberaum in der Nähe statt. Siehe Aushang.

>> Spielplan

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share