Mitten im Leben

16.11 bis 24.11.2012

Das Fotoprojekt „Mitten im Leben“ zeigt wie vielfältig und aktiv Menschen im Alter sein können. Die gängigen Stereotype und Klischees des Alters werden von Fotograf Ulrich Eigner durch die Gegenüberstellung von inszenierten Ahnenportraits mit zeitgenössischer Dokumentarfotografie aktiver alter Menschen hinterfragt. Die vielen Gesichter des Alters werden gezeigt und statt der vermuteten Starrheit wird Bewegung sichtbar.

Der Wiener Brunnenmarkt ist bunt und vielseitig – der Wandel der Gesellschaft wird hier auch in Hinblick auf das Alter sichtbar. Der KunstSozialRaum Brunnenpassage versteht diese Diversität als Bereicherung für die Gesellschaft. Durch Kunstprojekte finden dort die unterschiedlichsten Menschen jeden Alters zusammen. Zu dem Rahmenprogramm der Ausstellung zählten neben dem Kaffeekränzchen auch aktive Veranstaltungen wie etwa der Tanzworkshop „Mit 60 Jahren tanzen“.

Das Fotoprojekt der Brunnenpassage „Mitten im Leben“ entstand zum Europäischen Jahr des aktiven Alterns in Kooperation mit eyes on - Monat der Fotografie.

 

 

Caritas Erzdi�zese Wien