Kleine Tanzaufführung
Mo, 17.12.2012, 19:00 Uhr

Aiko ist eine Symbiose von japanischem Butoh und westlichen Tanzstilen. Die von der Tänzerin und Choreographin Kazuko Kurosaki entwickelte Methode stärkt das Körperbewusstsein und nutzt die Verbindung zum eigenen inneren Selbst. Zwei Monate lang haben Tanzbegeisterte an einer gemeinsamen Choreographie unter der Leitung von Kazuko Kurosaki gearbeitet. Am 17.12. um 19 Uhr findet eine kleine Aufführung statt. Im Anschluss daran freuen wir uns, gemeinsam mit Keksen und Lebkuchen zu feiern.

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien