Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene
Fr, 18.12.2015, 19:00 Uhr

Schutzbedürftige, die sich im Sommer 2015 hinter den Toren des Lagers in Traiskirchen kennengelernt haben, aus Afghanistan, dem Irak, aus Syrien, dem Iran und Somalia stammend, performen Stücke aus Elfriede Jelineks immer länger und länger werdendem Text „Die Schutzbefohlenen“. Jelineks Text ist die Spinne, die Fäden spinnt zwischen Menschen im Publikum, die ein leerstehendes Zimmer haben und Menschen auf der Bühne, die seit fünf Monaten in Traiskirchen hausen müssen. Zwischen Menschen, die in Syrien und dem Libanon im Theater das Publikum fesselten und solchen, die noch nie ein syrisches oder libanesisches Theaterstück gesehen haben. Dabei spielt der Irrsinn der Flüchtlingspolitik Koregisseur. Der Theaterabend entwickelt sich notgedrungen entlang der politischen Ereignisse weiter.

Warnung:
Aufgrund des großen Interesses, möchten wir hier darauf aufmerksam machen, dass in der Brunnenpassage beschränkte Platzkapazitäten sind. Wir hoffen, dass für alle Besucher_innen Raum ist. Wir befürchten allerdings, dass das Interesse höher ist. Wir können leider nicht garantieren, dass alle Interessierten eingelassen werden können.


Nach der Aufführung gibt es eine Gesprächs- und Kennenlernrunde.

Regie:  Tina Leisch und Bernhard Dechant
Musik: Sun Sun Yap und Julia Pervolaraki.
Eine Produktion der schweigenden Mehrheit

DarstellerInnen:
Bernhard Dechant, Johnny Mhanna, Abdullah Nurani, Bagher Ahmadi, Amin Khawary, Birgit Unger, Rahmatallah Noori, Natalie Assmann, Stefan Bergmann, Eva Maria Prosek, Helene Sust, Mohamed & Ahmad Alian, Fardowsa Ahmed, Marie Wohlmuth, Sophie Resch, Mortaza Azadmehr, Ghafur Jafari, Mohammed Reza Hosseini, Farzad Ibrahimi, Nazer Sherzad, Murtaza Tawaquli, Mohammad Hasani, Assad Farsi, Noor Agha Arabzada, Said Hamza Murtazavi, Mohammad Reza Musavi, Murched Mhanna, Behzad Tanha, Mustafa Shahadi, Mohammad Hosseini, Maisam Khoraishi, Ruhola Mohseni, Pantea Mirheydari, Leyli Tabatabaie, Shaqayeq Tabatabaie, Bahareh Tahmaseby, Eman Abdul Salam, Tara Al Bakri, Ream Ali, Enas Almosawi, Yousif & Lenah Almafraji, Shereen Al Mansour, Basima Saad Abed, Mohammad & Sarah & Nura & Ahmed Al Rifai, Bana Haddad, Maria Irakleidou, Lukas Lauermann.

 

Produktion:
Miriam Lesch, Christine Lindauer, Helene Sust, Marie Wohlmuth, Sandra Moser

 Spielplan

Weitere Veranstaltungen:

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen in der Brunnenpassage ist kostenlos!


Share
Caritas Erzdi�zese Wien